Jö schau!

Es ereignete sich gestern am früheren Abend in der nächstgelegenen Großstadt. Ich habe mich wieder einmal hinausgetraut und bin zum ersten Mal seit Monaten mit Öffentlichen Verkehrsmittel gefahren - was mir ungemein an Überwindung gekostet hat, da alles plötzlich so "fremd" und "apokalyptisch" wirkt. Doch diese Anspannung legte sich bereits nach wenigen Minuten. Alles lesen →

Das Ende der Abstinenz?

Ich hätte nie gedacht, dass ich das einmal sagen - geschweige denn schriftlich festhalten - würde, aber ich kann das Verhalten von Kleinkindern nun um ein Vielfaches besser verstehen! Nachdem ich sieben Wochen lang durchgehend Zuhause war (abgesehen von meinen Sonntags-Wald-Spazierfahrten), habe ich mich gestern wieder einmal in die Großstadt kutschieren lassen. Und ja, was soll ich euch sagen? Alles lesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑