Diebstahl des Todes

Wenn man wieder einmal seinen Wortschatz aufgewertet hat und nach knapp einem Jahrzehnt bemerkt, dass der Name des einst größten Bösewichts nur ein zusammengewürfeltes - und demnach gar nicht mal so kreatives - Synonym ist, ist das mehr als traurig. In jeder Hinsicht...

Hysterie

Wenn ich eins aus meiner Studienzeit mitgenommen habe, dann waren das Teilbereiche der Psychoanalyse. Selbstverständlich kommt man da auch nicht an Sigmund Freud vorbei. Einer dieser Lehrveranstaltungen blieb mir hierbei ganz besonders im Gedächtnis - das Thema Hysterie. Früher wurde Hysterie (griechisch hystera: Gebärmutter) noch als eine ausschließlich bei Frauen auftretende psychische Störung gehalten. Alles lesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑